• Hotel Alt-Jocketa
  • Hotel Neuklingenberg
  • Landhotel Pockau
  • Hotel Schwarzbeerschänke
  • Berghotel Steiger

Hotels in Sachsen Online Buchen

Das Hotelportal zum Wandern, Urlaub & Familie fr das Erzgebirge und Vogtland.

Startseite   |   Hotels   |   Angebote   |   Erlebnisse   |   Presse und News 

Das Vogtland

Kurze Wege, viel zu entdecken.

 

Bei einem Besuch im Vogtland werden Sie schnell feststellen: Es braucht nicht viel Zeit, um Unterschiedlichste Eindrücke und Erlebnisse zu sammeln.

 

Von wunderschönen Landschaften und beinah natur belassenen Wäldern, über traditionsreiche Handwerkskünste bis hin zu spektakulärer Architektur und Spitzensport gibt es kaum etwas, das Sie nicht finden können.

 

Wenn Sie ihre ersten Urlaubstage zum entspannen nutzen möchten, finden Sie ganz sicher etwas Passendes in den sächsischen Staatsbädern Bad Elster und Bad Brambach. Umfangreiche Wellnessangebote, gemütliche Pensionen und Hotels, herrliche Parks die zu Spaziergängen einladen – lassen Sie die Seele baumeln.

Wem der Sinn nach Kultur steht, der wird ebenfalls in den Staatsbädern fündig. Das König Albert Theater, erst vor wenigen Jahren aufwendig saniert, bietet stilvolles Ambiente und einen abwechslungsreichen Spielplan. Ebenso wie das Vogtland Theater in Plauen. Die Ensembles des Theater Plauen-Zwickau sind bekannt, für einzigartige Inszenierungen. Und im Sommer gibt´s „Oper-Air“ – Oper unter freiem Himmel. Im Parktheater Plauen finden jährliche spektakuläre Inszenierungen bekannter Opernklassiker statt. Lassen Sie sich verzaubern.

 

Und entdecken Sie in Plauen die wohl bekannteste Marke der Stadt: Die weltberühmte „Plauener Spitze“. Ob im Museum Plauener Spitze, in der Schaustickerei oder einem der vielen Salons und Handwerksbetriebe im Vogtland: lassen Sie sich inspirieren von den filigranen Spitzen und der großen Tradition des Stickereihandwerks im Vogtland.

 

Apropos Handwerk: Rund um Bad Elster gibt es auch davon einiges zu entdecken. Der vogtländische Musikwinkel steht seit vielen hundert Jahren für hochwertigste Musikinstrumente aus Manufaktur-Herstellung. Ob Gitarren, Geigen, Akkordeons oder Mundharmonikas – es ließen sich ganze Orchester ausstatten. Und viele Handwerksmeister lassen sich bei der Arbeit gern von Ihnen über die Schulter schauen.

 

Das Traditionen erhalten bleiben, das ist dem Vogtland eigen. Und eine weitere ist der Nordische Wintersport. Klingenthal steht nicht nur, dem Namen entsprechend, für den Instrumentenbau. Seit jeher hat ist kleine Örtchen am Aschberg Medaillenschmiede der Wintersportler. Harry Glass, 1956 erster deutscher olympischer Medaillengewinner im Skispringen, war ein Schumachermeister in Klingenthal. Manfred Deckert, 1982 Gewinner der Vierschanzentournee, ist heute Präsident des größten sächsischen Wintersportvereins, des VSC Klingenthal. Matthias Buse, 1978 Skisprung-Weltmeister, arbeitet als Schanzenwart an der modernsten Großschanze der Welt – der Vogtland Arena Klingenthal. Eine einzigartige Architektur, geprägt von der scheinbar frei schwebenden Aussichtskapsel auf dem Anlaufturm, prägt die Arena. Belebt wird sie von den besten Skispringern und Nordisch Kombinierten der Welt. Die trainieren nicht nur regelmäßig in Klingenthal. Die sportlichen Wettkämpfe sind weit über die Grenzen des Vogtlandes bekannt. Einzigartige Begeisterung ist das Markenzeichen Klingenthals. 20.000 Menschen kamen zum Skisprung-Weltcup 2007 – nach nur 10 Tagen Vorbereitungszeit. 60.000 Euro spendeten die Vogtländer Anfang 2008, als der Weltcup Nordische Kombination auf der Kippe stand. Das Vogtland steht zu seiner Arena – und für abwechslungsreiche Ferientage mit Erlebnissen für die ganze Familie.

Weitere interessante Orte und Regionen

Nicht nur die Brücke selbst ist sehenswert: ihre Geschichte ist überaus interessant!

 

> weitere Informationen

Die Ferienregion Greifensteine ist das ideale Urlaubsziel für Familien, Wanderer, Naturfreunde und für alle die, die nach Entspannung suchen.

 

> weitere Informationen

Bad Elster Bild  Sächsische Staatsbäder GmbH

Bad Elster, das einstige Königsbad ganz im Süden von Sachsen, umfängt Sie mit nostalgischer Bäderarchitektur, wohltuenden Gesundheitsanwendungen und bringt Ihnen die einzigartige Kultur- und Naturlandschaft des Vogtlandes erholsam näher. mehr...

 

Bad Brambach Bild Uwe Tölle

Viel Ruhe und doch jede Menge Möglichkeiten für Aktivitäten finden Sie im berühmten Radonheilbad Bad Brambach mehr...

 

 

 

Tauchen Sie ein .... in Ihren Urlaub im Ferienzentrum „Vogtländische Schweiz“

 

 

> weitere Informationen

 

Kontakt

Tourismusverband Vogtland e.V.
Göltzschtalstr. 16
08209 Auerbach
Tel.: 03744-188860
Fax: 03744-1888659

Parkhotel Helene Willkommen in Bad Elster

Kontakt:

PARKHOTEL Helene
und Albert's Parkrestaurant

Uwe Albert

Parkstraße 33
08645 Bad Elster

Tel.:
037437  50-0
Fax: 037437  5099


Web:
www.parkhotel-helene.de

eMail:
info(at)parkhotel-helene.de