• Hotel Alt-Jocketa
  • Hotel Neuklingenberg
  • Landhotel Pockau
  • Hotel Schwarzbeerschänke
  • Berghotel Steiger

Hotels in Sachsen Online Buchen

Das Hotelportal zum Wandern, Urlaub & Familie fr das Erzgebirge und Vogtland.

Startseite   |   Hotels   |   Angebote   |   Erlebnisse   |   Presse und News 

Wintersport in Sachsen Veranstaltungs - Tip: Kammlauf Klingenthal 2011

Am 26. und 27.Februar findet in Klingenthal/ Mühlleithen der 37. Kammlauf statt.

Der zweitgrößte Volkslauf in Deutschland zieht mittlerweile nicht mehr nur Hobby-läufer aus ganz Deutschland und den Nachbarländern an. Auch Sachsens junge Kaderläufer nutzen das Rennen oftmals zu Trainingszwecken.1973 zum Start des Kammlaufes meldeten sich gerade einmal 125 Teilnehmer für die Jagd in der Spur an.  Ein Jahr später waren es bereits 356 Sportler. Trotz wetterbedingter Ausfälle wie 1977, 1995, 2007 und 2008 hat der Kammlauf an Anziehungskraft und Faszination nichts verloren.

Die Kammloipe ist einer der längsten, schneesichersten und schönsten LoipenDeutschlands und erstreckt sich auf 36 km größtenteils entlang der deutsch-tschechischen Grenze im Naturpark Erzgebirge/Vogtland.Vorbei an dichten Nadelwäldern, traumhaften Bergdörfern und belebten WintersportortenSpüren auch ungeübte Langläufer das Flair der Kammloipe.

Hotel Seiffener Hof Aussenansicht mit Pyramide

Beim Familienurlaub im Erzgebirge darf ein Besuch einer Holzkunstwerkstatt in Seiffen nicht fehlen. Dazu lädt der Pyramidenhersteller Hendrik Neubert im Seiffener Hof  erzlich ein. Tradition und Moderne bilden eine Einheit, aus Holz entsteht Leben ! Die stilvollen Komfortzimmer im dazugehörigen 3 Sterne Hotel laden zum Erholen ein und die Küche verwöhnt mit Spezialitäten aus dem Erzgebirge. >>zum Pressetext

Hotels in Sachsen: Das Erzgebirge Vogtland ein Winterwunderland

Alle Jahre wieder, nach dem Ausklingen des Spätherbstes, erwächst aus den letzten Novembernebeln an der sächsisch böhmischen Grenze ein ganz besonderes Land.
Auf dem ausgedehnten Gebirgszug zwischen Elster und Elbe, dem Erzgebirge, rieselt ganz leise der Schnee auf eine herrliche naturnahe Landschaft voller Leben und Tradition, woraus etwas ganz Besonderes entsteht, ein "Winter-Wunder-Land".

Hotel Gut Wildberg in Sachsen

Das sächsische Hotel - "Landhotel Gut Wildberg" liegt im Landschaftsschutzgebiet „Linkselbische Täler“ genau zwischen Meissen und Dresden, der Landeshauptstadt von Sachsen. Familie Taubinger erwarb 1992 den Hof, einer von 7 Höfen eines slawischen Rundlings. Zu Beginn wussten die Wahlsachsen Roland und Bettina Taubinger nicht wo sie es anfangen sollten. Hotelgäste, die diese Geschichte hören, sagen immer wieder, "Sie waren aber mutig". Ihre Antwort darauf: „Wir waren damals noch jung und unerfahren genug“.