• Frühlingszeit - Urlaubszeit im Erzgebirge Familienurlaub im Hotel Saigerhütte
  • Städtereise im Frühling- auf Goethes Spuren durch Leipzig - Dein Winterurlaub
  • Vogtländische Frühling im Hotel Postillion in Klingental
  • Zur Frühlingszeit: original Erzgebirgische Schnitzkunst im Hotel Seiffener Hof
  • Das Osterzgebirge mit seinen blühenden Wäldern und Wiesen
  • Frühling im Naturschutzgebiet Schwarzwassertal - Hotel Scharzbeerschänke
  • Das Erzgebirge im Frühlingserwachen - Landschaften entdecken
  • Frühling im Vogtland - Landhotel Altjocketa in Pöhl
  • Frühling in sächsischen Hotels - Arrangements, Reisen und Urlaubsangebote im Hotelportal-Sachsen
  • Bad Elster die „Perle des Vogtlandes“

Hotels in Sachsen Online Buchen

Das Hotelportal zum Wandern, Urlaub & Familie für das Erzgebirge und Vogtland.

Startseite   |   Hotels   |   Angebote   |   Erlebnisse   |   Presse und News 

Königliches Kurhaus - Abendstimmung

Bad Elster Kurhaus bei Nacht

Die Kultur- und Festspielstadt Bad Elster, Sachsens traditionsreiches Staatsbad und eines der ältesten deutschen Moorheilbäder liegt im Dreiländereck zwischen Böhmen, Bayern und Sachsen.

Neben der Profilierung als Sächsisches Staatsbad mit hochwertigen Gesundheits-, Kur- und Wellnessangeboten hat sich Bad Elster in den letzten Jahren vor allem als "chursächsische" Kultur- und Festspielstadt touristisch etabliert. 

Die Kombination der Angebote macht dabei den besonderen Reiz Bad Elsters aus. Heute eine Wanderung durch eine der reizvollsten Naturgegenden Sachsens, morgen die große Welt der Oper im König Albert Theater und danach Entspannung pur mit den hervorragenden Wellnessangeboten im Albert Bad - so erholt sich Körper und Geist auf anspruchsvolle Weise! Die sächsische Kultur- und Festspielstadt ist somit zu jeder Jahreszeit ein lohnenswertes Reiseziel!

 

 

Die Kultur- und Festspielstadt Bad Elster, Sachsens traditionsreiches Staatsbad und eines der ältesten deutschen Moorheilbäder liegt im Dreiländereck zwischen Böhmen, Bayern und Sachsen.

 

> weitere Informationen

Neben der Profilierung als Sächsisches Staatsbad mit hochwertigen Gesundheits-, Kur- und Wellnessangeboten hat sich Bad Elster in den letzten Jahren vor allem als "chursächsische" Kultur- und Festspielstadt touristisch etabliert.

 

> weitere Informationen

Der Frohnauer Hammer ist ein historisches Hammerwerk in Frohnau, einem Ortsteil von Annaberg-Buchholz. Ursprünglich wurde der Frohnauer Hammer im 15. Jahrhundert als Getreidemühle.

 

> weitere Informationen

C.A. SEYDEL SÖHNE produziert als einziger Hersteller weltweit Mundharmonikas mit Edelstahl-Stimmzungen.

 

> weitere Informationen

Galerie 'die Hütte'

In dem 1997 neu errichteten Gebäude im Ortszentrum von Pobershau wird das ergreifende Lebenswerk des Pobershau Holzschnitzers Gottfried Reichel gewürdigt. Neben der Dauerausstellung finden in regelmäßigen Abständen Sonderausstellungen statt.

 

> weitere Informationen

Kontakt

Königliches Kurhaus Bad Elster
Badstr. 35
08645 Bad Elster
Tel.: 037437 / 5390-11
Fax: 037437 / 5390-53
info(at)chursaechsische.de
www.chursaechsische.de

Parkhotel Helene Hotelinformationen und online Buchung

Ihr Hotel für Kur, Wellness
und Aktivurlaub

  • 3 Sterne superior Hotel
  • 25 Zimmer, 46 Betten
  • 66 Sitzplätze im Restaurant
  • 16 Sitzplätze auf der Terasse

>>Details, Info und Buchung