• Sommerzeit - Urlaubszeit im Erzgebirge Familienurlaub im Hotel Saigerhütte
  • Städtereise im Sommer - auf Goethes Spuren durch Leipzig
  • Vogtländische Sommer im Hotel Postillion in Klingental
  • Zur Sommerzeit: original Erzgebirgische Schnitzkunst im Hotel Seiffener Hof
  • Das Osterzgebirge mit seinen blühenden Wäldern und Wiesen
  • Sommer im Naturschutzgebiet Schwarzwassertal - Hotel Scharzbeerschänke
  • Das Erzgebirge im Sommer - Landschaften entdecken
  • Sommer im Vogtland - Landhotel Altjocketa in Pöhl
  • Sommer in sächsischen Hotels - Arrangements, Reisen und Urlaubsangebote im Hotelportal-Sachsen

Hotels in Sachsen Online Buchen

Das Hotelportal zum Wandern, Urlaub & Familie für das Erzgebirge und Vogtland.

Startseite   |   Hotels   |   Angebote   |   Erlebnisse   |   Presse und News 

Königliches Kurhaus - Abendstimmung

Bad Elster Kurhaus bei Nacht

Die Kultur- und Festspielstadt Bad Elster, Sachsens traditionsreiches Staatsbad und eines der ältesten deutschen Moorheilbäder liegt im Dreiländereck zwischen Böhmen, Bayern und Sachsen.

Neben der Profilierung als Sächsisches Staatsbad mit hochwertigen Gesundheits-, Kur- und Wellnessangeboten hat sich Bad Elster in den letzten Jahren vor allem als "chursächsische" Kultur- und Festspielstadt touristisch etabliert. 

Die Kombination der Angebote macht dabei den besonderen Reiz Bad Elsters aus. Heute eine Wanderung durch eine der reizvollsten Naturgegenden Sachsens, morgen die große Welt der Oper im König Albert Theater und danach Entspannung pur mit den hervorragenden Wellnessangeboten im Albert Bad - so erholt sich Körper und Geist auf anspruchsvolle Weise! Die sächsische Kultur- und Festspielstadt ist somit zu jeder Jahreszeit ein lohnenswertes Reiseziel!

 

 

Die Kultur- und Festspielstadt Bad Elster, Sachsens traditionsreiches Staatsbad und eines der ältesten deutschen Moorheilbäder liegt im Dreiländereck zwischen Böhmen, Bayern und Sachsen.

 

> weitere Informationen

Neben der Profilierung als Sächsisches Staatsbad mit hochwertigen Gesundheits-, Kur- und Wellnessangeboten hat sich Bad Elster in den letzten Jahren vor allem als "chursächsische" Kultur- und Festspielstadt touristisch etabliert.

 

> weitere Informationen

...mit seinen Felsgebilden, mit Stiftskanzel, Vogeltoffelfelsen, Ringmauer, Katzenstein,Teufelsmauer und Nonnenfelsen. In unserem Ortsteil Hinterer Grund beginnt das Naturschutzgebiet und zieht sich auf einer Länge von ca. 8 km bis nach Kühnhaide.

 

> weitere Informationen

Strandbad Filzteich

Der Filzteich wurde als älteste Talsperre Sachsens von 1483 bis 1485 errichtet. Die Größe der Wasserfläche beträgt 23 ha bei einem Fassungsvermögen von 370.000 m³ Wasser und einer Höhe des Wasserspiegels von 544,69 m ü. NN. In der Zeit von 1485 bis 1932 erfolgte die Nutzung ausschließlich für bergbauliche Zwecke. Seit 1933 ist der Filzteich das Strandbad der Region.

 

> weitere Informationen

Eine Erlebniswelt rund um`s Bier im Naturpark Erzgebirge.

 

> Weitere Information

Kontakt

Königliches Kurhaus Bad Elster
Badstr. 35
08645 Bad Elster
Tel.: 037437 / 5390-11
Fax: 037437 / 5390-53
info(at)chursaechsische.de
www.chursaechsische.de

Parkhotel Helene Hotelinformationen und online Buchung

Ihr Hotel für Kur, Wellness
und Aktivurlaub

  • 3 Sterne superior Hotel
  • 25 Zimmer, 46 Betten
  • 66 Sitzplätze im Restaurant
  • 16 Sitzplätze auf der Terasse

>>Details, Info und Buchung