• Hotel Schwarzbeerschänke
  • Parkhotel Helene
  • Berghotel Steiger
  • Landhotel Pockau

Hotels in Sachsen Online Buchen

Das Hotelportal zum Wandern, Urlaub & Familie fr das Erzgebirge und Vogtland.

Startseite   |   Hotels   |   Angebote   |   Erlebnisse   |   Presse und News 

Landhotel Gut Wildberg – neues Mitglied im Verein Hotelportal Sachsen e.V.

Hotel Gut Wildberg in Sachsen - Aussenbereich
Hotel Gut Wildberg bei Dresden
Hotel Gut Wildberg bei Meissen
Hotel Gut Wildberg in Sachsen - Aussenbereich
Hotel Gut Wildberg bei Dresden
Hotel Gut Wildberg bei Meissen
Hotel Gut Wildberg in Sachsen - Aussenbereich
Hotel Gut Wildberg bei Dresden
Hotel Gut Wildberg bei Meissen


Das sächsische Hotel - "Landhotel Gut Wildberg" liegt im Landschaftsschutzgebiet „Linkselbische Täler“ genau zwischen Meissen und Dresden, der Landeshauptstadt von Sachsen. Familie Taubinger erwarb 1992 den Hof, einer von 7 Höfen eines slawischen Rundlings. Zu Beginn wussten die Wahlsachsen Roland und Bettina Taubinger nicht wo sie es anfangen sollten. Hotelgäste, die diese Geschichte hören, sagen immer wieder, "Sie waren aber mutig". Ihre Antwort darauf: „Wir waren damals noch jung und unerfahren genug“.


In den Jahren verwandelte sich das Gemäuer in einen traumhaften
Gutshof. Das historische Gemäuer ist der ideale Rahmen für die eine oder andere kleine Gaumenfreude.
In gemütlicher, geselliger Runde und mit einer freundlichen Bedienung schmeckt es gleich nochmal so gut. Mit sächsisch, bayrischer Küche werden alle Wünsche unserer Gäste bestens erfüllt. Bei der Zubereitung der Speisen werden vor allem
Das großzügige Gewölbe des ehemaligen Kuhstalls bietet Platz für bis zu 100 Personen. Verteilt in unserer weitläufigen Aussenanlage stehen bequeme Liegen oder kleine Sitzgruppen für Sie bereit. Erholung zwischen Kultur.
Für Aktive bieten sich verschiedene Möglichkeiten wie Badminton, Volleyball, Tischtennis, Cricket usw Die vielfältigen Spiel und Sportmöglichkeiten auf dem weitläufigen Gelände begeistern sicher jedes Kind.
Seit dem 1. November 2006 steht der neu errichtete Sauna – Vital Bereich zur Verfügung. Mit viel Liebe zum Detail entstand in dem denkmalgeschützten Ensemble von Scheune, Kornremise und dem Fachwerkgebäude auf rund 450 m² ein Ambiente Zum Erholen und Genießen für jedermann. Die Verwirklichung der Wohlfühlscheune ist das i-Tüpfelchen von Gut-Wildberg. Kein Wellnesstempel, sondern ein urgemütlicher Wohlfühlbereich mit der gewohnt familiären Atmosphäre des Hauses. Mit viel Liebe zum Detail entstand in dem denkmalgeschützten Ensemble von Scheune, Kornremise und dem Fachwerkgebäude auf rund 450 m²
ein Ambiente zum Erholen und Genießen für jedermann. Die Verwirklichung der Wohlfühlscheune ist das i- Tüpfelchen von Gut Wildberg. Wohlfühlbereich mit der gewohnt familiären Atmosphäre unseres Hauses, steht Ihnen seit dem 1.11.2006 zur Verfügung. Bitte beachten beim Saunabereich die saisonalen Öffnungszeiten.

11. Ungarische Woche im Hotel Schwarzbeerschänke

Auch in diesem Jahr ist es wieder soweit und wir möchten Sie und Ihre Lieben recht herzlich einladen, zu unserer 11 ungarischen Woche vom 12. April bis 21. April 2013. Live - Musik - ein tolles Gewinnspiel und weitere, zahlreiche Höhepunkte erwarten Sie!! Lassen Sie sich kulinarisch von unserem ungarischen Koch verzaubern!

Frühling und Ostern im Erzgebirge

Frühlingserwachen im Erzgebirge

„Vom Eise befreit sind Strom und Bäche….“
Im Erzgebirge erwacht der Frühling. Sonnenstrahlen kitzeln erste Frühjahrsboten, wie Schneeglöckchen und Märzenbecher. Ein besonderes Naturschauspiel im März/April sind die „Nackten Jungfern“ Von Drebach...

Parkhotel Helene - Bad Elster

Homöopathisch kuren? Das funktioniert in Bad Elster – Das PARKHOTEL Helene setzt auf die sanfte Therapieform

Sie sind zwar winzig klein, erzielen jedoch häufig große Wirkung: Globuli sind beinahe unverzichtbar in der alternativen Medizin. Die weißen Streukügelchen bestehen ausschließlich aus natürlichen Substanzen und werden seitens einer homöopathischen Behandlung eingesetzt. Der "Vater" der rund 250 Jahre alten energetischen Therapieform, Samuel Hahnemann, stammt übrigens aus Sachsen.