• Hotel Schwarzbeerschänke
  • Parkhotel Helene
  • Berghotel Steiger
  • Landhotel Pockau

Hotels in Sachsen Online Buchen

Das Hotelportal zum Wandern, Urlaub & Familie fr das Erzgebirge und Vogtland.

Startseite   |   Hotels   |   Angebote   |   Erlebnisse   |   Presse und News 

Landhotel Gut Wildberg – neues Mitglied im Verein Hotelportal Sachsen e.V.

Hotel Gut Wildberg in Sachsen - Aussenbereich
Hotel Gut Wildberg bei Dresden
Hotel Gut Wildberg bei Meissen
Hotel Gut Wildberg in Sachsen - Aussenbereich
Hotel Gut Wildberg bei Dresden
Hotel Gut Wildberg bei Meissen
Hotel Gut Wildberg in Sachsen - Aussenbereich
Hotel Gut Wildberg bei Dresden
Hotel Gut Wildberg bei Meissen


Das sächsische Hotel - "Landhotel Gut Wildberg" liegt im Landschaftsschutzgebiet „Linkselbische Täler“ genau zwischen Meissen und Dresden, der Landeshauptstadt von Sachsen. Familie Taubinger erwarb 1992 den Hof, einer von 7 Höfen eines slawischen Rundlings. Zu Beginn wussten die Wahlsachsen Roland und Bettina Taubinger nicht wo sie es anfangen sollten. Hotelgäste, die diese Geschichte hören, sagen immer wieder, "Sie waren aber mutig". Ihre Antwort darauf: „Wir waren damals noch jung und unerfahren genug“.


In den Jahren verwandelte sich das Gemäuer in einen traumhaften
Gutshof. Das historische Gemäuer ist der ideale Rahmen für die eine oder andere kleine Gaumenfreude.
In gemütlicher, geselliger Runde und mit einer freundlichen Bedienung schmeckt es gleich nochmal so gut. Mit sächsisch, bayrischer Küche werden alle Wünsche unserer Gäste bestens erfüllt. Bei der Zubereitung der Speisen werden vor allem
Das großzügige Gewölbe des ehemaligen Kuhstalls bietet Platz für bis zu 100 Personen. Verteilt in unserer weitläufigen Aussenanlage stehen bequeme Liegen oder kleine Sitzgruppen für Sie bereit. Erholung zwischen Kultur.
Für Aktive bieten sich verschiedene Möglichkeiten wie Badminton, Volleyball, Tischtennis, Cricket usw Die vielfältigen Spiel und Sportmöglichkeiten auf dem weitläufigen Gelände begeistern sicher jedes Kind.
Seit dem 1. November 2006 steht der neu errichtete Sauna – Vital Bereich zur Verfügung. Mit viel Liebe zum Detail entstand in dem denkmalgeschützten Ensemble von Scheune, Kornremise und dem Fachwerkgebäude auf rund 450 m² ein Ambiente Zum Erholen und Genießen für jedermann. Die Verwirklichung der Wohlfühlscheune ist das i-Tüpfelchen von Gut-Wildberg. Kein Wellnesstempel, sondern ein urgemütlicher Wohlfühlbereich mit der gewohnt familiären Atmosphäre des Hauses. Mit viel Liebe zum Detail entstand in dem denkmalgeschützten Ensemble von Scheune, Kornremise und dem Fachwerkgebäude auf rund 450 m²
ein Ambiente zum Erholen und Genießen für jedermann. Die Verwirklichung der Wohlfühlscheune ist das i- Tüpfelchen von Gut Wildberg. Wohlfühlbereich mit der gewohnt familiären Atmosphäre unseres Hauses, steht Ihnen seit dem 1.11.2006 zur Verfügung. Bitte beachten beim Saunabereich die saisonalen Öffnungszeiten.

Mit dem deutschlandweit einzigartigen Qualitätslabel werden Betriebe ausgezeichnet, die eine vorbildliche Ausbildung anbieten. Häuser mit dieser Plakette, garantieren eine qualitativ hochwertige Ausbildung durch die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen, eine individuelle Begleitung während der Ausbildung durch einen exakten betrieblichen Durchlaufplan, spezifische Lehrunterweisungen bis hin zur Vorbereitung auf die IHK-­?Abschlussprüfung sowie eine mindestens tarifliche Entlohnung. Somit sollen interessierte und motivierte Jugendliche auf diese Betriebe aufmerksam gemacht werden um sich dort um eine gute Ausbildung zu bewerben, die ihnen Spaß machen wird.

Weitere Informationen: www.dehoga-­?chemnitz.de
Für Presserückfragen: Uwe Albert, Telefon 037437/500

11. Ungarische Woche im Hotel Schwarzbeerschänke

Auch in diesem Jahr ist es wieder soweit und wir möchten Sie und Ihre Lieben recht herzlich einladen, zu unserer 11 ungarischen Woche vom 12. April bis 21. April 2013. Live - Musik - ein tolles Gewinnspiel und weitere, zahlreiche Höhepunkte erwarten Sie!! Lassen Sie sich kulinarisch von unserem ungarischen Koch verzaubern!

Sachsen: Mittelpunkt von Sachsen

Wo ist der Mittelpunkt Sachsens: bei der Stadt Nossen, im Lankreis Meißen oder im Tharandter Wald? Und wie werden diese berechnet oder ermittelt?