• Hotel Schwarzbeerschänke
  • Parkhotel Helene
  • Berghotel Steiger
  • Landhotel Pockau

Hotels in Sachsen Online Buchen

Das Hotelportal zum Wandern, Urlaub & Familie fr das Erzgebirge und Vogtland.

Startseite   |   Hotels   |   Angebote   |   Erlebnisse   |   Presse und News 

Qualitätssiegel für den Kammweg Erzgebirge-Vogtland verliehen – Hotel Saigerhütte aus Olbernhau Erzgebirge gratuliert

Besuchen Sie das Hotel Saigerhütte auf der CMT in Stuttgard

Die Tourismusverbände Erzgebirge und Vogtland laden ab Mai 2011 zum Wandern auf dem 289 km langen Kammweg ein. Eine beachtliche Strecke, die über drei Bundesländer, vier Urlaubsdestinationen und mit Möglichkeiten zum Abstechen nach Tschechien, führt.

Man sollte diesen Wanderweg in Altenberg-Geising im Osterzgebirges beginnen, das gesamte Erzgebirge und Vogtland in Richtung Westen durchqueren und man endet im thüringischen Blankenstein. Für Langstreckenwanderer besteht über das Drehkreuz des Wanderns direkte Anschlussmöglichkeit an den Rennsteig, Frankenweg  und  den Fränkischen Gebirgsweg. Der Kammweg ist der erste Regionen übergreifende zertifizierte Wanderweg in Sachsen. „Die Auszeichnung wurde am 15. Januar 2011 im Rahmen der Touristikmesse CMT Stuttgart durch den Deutschen Wanderverband verliehen und ist damit Bestätigung für den hohen Qualitätsanspruch, den Erzgebirger und Vogtländer an die Trassierung des Weges gestellt haben“ teilte Ronny Schwarz vom Tourismusverband Erzgebirge e.V. mit.
Der Weg ist durchgängig mit dem Markierungszeichen (blauer Querstrich auf weißem Untergrund mit Schriftzug KAMM) markiert und die Wanderer finden eine anspruchsvolle Wegeführung über die höchsten Gipfel des Erzgebirges und Vogtlandes, so z.B. den Auersberg (1019 m), den Fichtelberg (1215m) oder den Topasfelsen Schneckenstein mit  857m.
Natürlich ist die Wanderung auf dem Kammweg auch in Etappen möglich und somit kann man das Etappenziel bzw. -start in Olbernhau/ Erzgebirge wählen. In der Stadt Olbernhau befindet sich das Hotel Saigerhütte in der historischen Saigerhütte, wo der Kammweg direkt durchführt. Weiterhin ist das Hotel Saigerhütte seit Jahren ein vom Deutschen Wanderverband geprüfter Qulitätsgastgeber. „Wir als das erste qualitätsgeprüfte Wanderhotel des Erzgebirges sind diese Qualitätssiegel ganz wichtige Merkmale für unsere Wandergäste. Der Wanderer erlebt eine hohe Qualität am Wegenetz und bei der Beherbergung“ meint Hotelier Markus Gorny, der derzeit Aussteller zur Messe CMT in Stuttgart ist.


Die große Eröffnungs-Wanderparty „Komm auf den Kamm“ findet am 13. Mai 2011 statt. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage vom Hotel Saigerhütte unter www.saigerhuette.de/kammweg.html
weiter Infos: http://www.saigerhuete.de

 

Bad Elster – Neu eröffnet wurde im PARKHOTEL „Helene“ eine auf ihre Art einmalige Praxisgemeinschaft: Unter einem Dach vereint in der Parkstraße 33, bietet die Homöopathische Frauenpraxis von Kerstin Schwanke und die Naturkosmetik-Praxis ihrer Tochter Suzan Schwanke eine ganzheitliche Behandlung und Beratung für die Frau.

Bad Elster, 28. Juni 2010. Einen neuen Rekord stellt in diesen Tagen Ehepaar Schweineberg aus Leipzig in Bad Elster auf: Sie besuchen das Sächsische Staatsbad bereits zum 120. Mal.

Hotel Gut Wildberg in Sachsen

Das sächsische Hotel - "Landhotel Gut Wildberg" liegt im Landschaftsschutzgebiet „Linkselbische Täler“ genau zwischen Meissen und Dresden, der Landeshauptstadt von Sachsen. Familie Taubinger erwarb 1992 den Hof, einer von 7 Höfen eines slawischen Rundlings. Zu Beginn wussten die Wahlsachsen Roland und Bettina Taubinger nicht wo sie es anfangen sollten. Hotelgäste, die diese Geschichte hören, sagen immer wieder, "Sie waren aber mutig". Ihre Antwort darauf: „Wir waren damals noch jung und unerfahren genug“.