• Parkhotel Helene
  • Berghotel Steiger

Hotels in Sachsen Online Buchen

Das Hotelportal zum Wandern, Urlaub & Familie fŘr das Erzgebirge und Vogtland.

Startseite   |   Hotels   |   Angebote   |   Erlebnisse   |   Presse und News 

Durch das Tal der Sieben M├╝hlen

Startpunkt der Tour ist das Freiberger Tor unweit des Markplatzes von Adorf. Vom Wolfsg├Ąsschen geht es entlang der gr├╝nenMarkierung etwas bergauf.

Im Anschluss daran geht es weiter zur ehemaligen Muckenm├╝hle im Tetterweintal. Sie geh├Ârt zu einer der sieben M├╝hlen am Ufer des G├Ârnitzbaches. Auf dem weiteren Weg schlagen die Herzen aller Eisenbahnfreunde h├Âher, es wird die alte Br├╝cke durchquert, auf der die Dampfloks fr├╝her die Strecke Adorf - Rossbach bedienten. Nach wenigen Schritten bergan werden die Arnsgr├╝ner Grenzh├Ąuser erreicht.

Nachdem die Strasse nach Gettengr├╝n ├╝berquert wurde, findet sich der Wanderer im oberen Zeidelweidetal wieder. Von dort ist
es nicht mehr weit bis zum "Alten Schloss Sch├Ânfeld", den Resten einer fr├╝hdeutschen Ringwallanlage. Unmittelbar dahinter liegt das S├Ąchsische Staatsbad Bad Elster. Der Ort wurde 1324 das erste Mal urkundlich erw├Ąhnt und gewann vor allem durch seine Heilquellen ├╝ber die Grenzen Sachsens hinaus an Bedeutung. Auf dem Weg durch die Stadt sind zahlreiche Sehensw├╝rdigkeiten zu betrachten, so die St. Trinitatiskirche, die Postmeilens├Ąule, der Rosengarten und der Gondelteich. Dort wird der blau markierte Wanderweg verlassen, und es geht in Richtung Wandelhalle und Moritzquelle bis zur Marienquelle und dem Albert-Bad. ├ťber den gelb markierten Wanderweg gelangt man zur├╝ck nach Adorf, wo die Tour begonnen hat.

Weitere Wanderwege in Sachsen

Der ┬╗H├Âhensteig┬ź verl├Ąuft in seiner gesamten L├Ąnge von 31 km auf der wei├č-gr├╝n-wei├čen Strichmarkierung des Rundwegs Klingenthal/Zwota.

 

> weitere Informationen

Startpunkt der Tour ist das Freiberger Tor unweit des Markplatzes von Adorf. Vom Wolfsg├Ąsschen geht es entlang der gr├╝nenMarkierung etwas bergauf.


> weitere Informationen

Der Vogtland Panorama Weg® beginnt mit einer Superlative!
Die G├Âltzschtalbr├╝cke, der gr├Â├čte Ziegelsteinbr├╝cke der Welt.

 

> weitere Informationen

Eine Wanderung durch 500 Jahre Bergbaugeschichte durch das Schneeberg - Neust├Ądtler Revier

 

> weitere Informationen

Kurze Wege, viel zu entdecken.

 

> weitere Informationen

Parkhotel Helene Willkommen in Bad Elster

Kontakt:

PARKHOTEL Helene
und Albert's Parkrestaurant

Uwe Albert

Parkstra├če 33
08645 Bad Elster

Tel.:
037437  50-0
Fax: 037437  5099

 

>>zur Webseite



eMail:
info(at)parkhotel-helene.de