• Hotel Neuklingenberg
  • Landhotel Pockau
  • Hotel Schwarzbeerschänke
  • Berghotel Steiger

Hotels in Sachsen Online Buchen

Das Hotelportal zum Wandern, Urlaub & Familie fr das Erzgebirge und Vogtland.

Startseite   |   Hotels   |   Angebote   |   Erlebnisse   |   Presse und News 

Bad Elster: Manche Gäste haben Heimweh, wenn sie wieder zu Hause sind

Fünfte Wiederholungsklassifizierung für inhabergeführtes Vorzeige-Hotel / Schlemmerbuffets, Homöopathie und viele gute Ideen

Individualität, beste Lage, hauseigene Wellness- und Aktivkonzepte sowie eine herausragende regionale und internationale Küche. Das waren die ersten Kriterien, die Dieter Heymann,Dehoga-Geschäftsführer in Chemnitz, spontan vor der Übergabe der fünften Wiederholungsklassifizierung „Drei Sterne/Superior“ an das Bad Elsteraner Parkhotel „Helene“ einfielen. Das von Uwe Albert inhabergeführte Haus am Albertpark der Bäder- und Kulturstadt sei, so Michael Hecht(Tourismusverbandschef im Vogtland) unter anderem Mitinitiator des Verbundes „So schmeckt das Vogtland“.Auch mit dem immer mittwochs stattfindenden Themenbuffet Tag (All you can eat), bei dem die Gäste zwischen dem angebotenen mediterranen Buffet, einem vogtländischen Kartoffel-Buffet oder dem Schnitzel-Salat-Buffet wählen können, habe er einen wesentlichen Beitrag zur qualitativen Bereicherung des gastronomischen Angebotes in und um Bad Elster geleistet. Eine herausragende Stellung unter den Hoteliers nimmt nach Ansicht der Experten die Integration von homöpathischen Leistungen – hier speziell für Frauen – und die einer Naturkosmetikpraxis im Haus ein. Wandern ohne Gepäck – das Haus trägt seit Jahren das Qualitätszeichen „Wanderbares Deutschland“ – oder die enge Verbindung zu namhaften Kultureinrichtungen in der Umgebung machen das Haus zu einem wertvollen Bindeglied zwischen Gast und Region. „Qualitätsbewusstsein ist hier zu Hause“, so Dehoga Chef Dieter Heymann. Schließlich gründe sich Genuss immer auf zuvor geleistete Qualitätsarbeit. In diesem Sinne verstehe man Uwe Alberts Philosphie und wisse sie vorbildhaft zu schätzen. Dieter Heymann fügt hinzu: „Wir wissen, dass das Parkhotel ‘Helene’ eine führende Position unter den gastronomischen Anbietern in der Region einnimmt und hoffen, dass diese Vorbildwirkung viele Nachahmer findet.“

Parkhotel Helene - Bad Elster

Das PARKHOTEL Helene hat heute im Rahmen des Sparkassen-Tourismusbarometers für Sachsen das Qualitätssiegel ServiceQualität Deutschland erhalten. Andreas Lämmel MdB, Präsident des Landestourismusverbandes Sachsen e.V. (LTV) und Claus Friedrich Holtmann, geschäftsführender Präsident des Ostsächsischen Sparkassenverbandes (OSV) überreichten das Zertifikat, welches für erstklassigen Service gegenüber dem Gast bzw. Kunden steht.

Hotel Gut Wildberg in Sachsen

Das sächsische Hotel - "Landhotel Gut Wildberg" liegt im Landschaftsschutzgebiet „Linkselbische Täler“ genau zwischen Meissen und Dresden, der Landeshauptstadt von Sachsen. Familie Taubinger erwarb 1992 den Hof, einer von 7 Höfen eines slawischen Rundlings. Zu Beginn wussten die Wahlsachsen Roland und Bettina Taubinger nicht wo sie es anfangen sollten. Hotelgäste, die diese Geschichte hören, sagen immer wieder, "Sie waren aber mutig". Ihre Antwort darauf: „Wir waren damals noch jung und unerfahren genug“.

Winterurlaub mal anders…….im Schneeberger „ Steiger “

Wenn Sie Ihren Winterurlaub anders wie die Wintersportfreaks genießen wollen, dann sind Sie bei uns im Berghotel Steiger in Schneeberg richtig. Winterwandern,rodeln, saunieren oder einfach die Winternatur für schöne Fotos nutzen, all das sind andere Dinge, an denen man im Winterulaub sonst noch Spaß haben kann.

Parkhotel Helene Willkommen in Bad Elster

Kontakt:

PARKHOTEL Helene
und Albert's Parkrestaurant

Uwe Albert

Parkstraße 33
08645 Bad Elster

Tel.:
037437  50-0
Fax: 037437  5099

 

>>zur Webseite



eMail:
info(at)parkhotel-helene.de

Ausgezeichnete Servicequalität im Parkhotel Helene
Ausgezeichnete Servicequalität im Parkhotel Helene
Ausgezeichnete Servicequalität im Parkhotel Helene